Am Sonntag BGE wählen!

Am Sonntag ist Landtagswahl im Saarland!

Gegen schlechte Dinge zu sein ist schonmal was.
Aber erst das „Für Etwas Sein“ schafft neue, alternative Bilder im Kopf.

Wer nicht mehr weiß, was er überhaupt noch wählen soll, aber in Wirklichkeit immer noch FÜR etwas ist – der wähle am Sonntag bei der Landtagswahl die BGE – Bündnis Grundeinkommen – Landesverband Saar.

FÜR die Vielfalt der Lebensentwürfe,
FÜR die Abschaffung von Armut und Existenznot,
FÜR das Bedingungslose Grundeinkommen.

Eines FÜR Alle.

Bedingungsloses Grundeinkommen ist am 26. März wählbar!

2 thoughts on “Am Sonntag BGE wählen!”

  1. Das BGE Logo für ganz Deutschland sieht nicht gut aus, es fehlt an Farben und Vielfalt. Das ist doch Bedingungsloses Grundeinkommen.

    Habe auf der Seite Wahl-o-mat.de das Logo gar nicht erkannt zum ersten mal.

    So schönes Logo mit Farben wäre nicht schlecht.
    https://www.mein-grundeinkommen.de/

    Wenn ich ehrlich konnte ich Logo von der NPD schneller wieder erkennen als eures, habe ständig gesucht, aber musste auf die 3 Buchstaben konzentrieren. Es gibt auch Menschen die brauchen gute Farben um es schneller erkennen zu können.

    Bitte ändern!

    1. Hallo Maxxi,
      danke für dein Feedback. Wir sind uns der Problematik des Logos bewußt. Unsere Initiative als Partei ist so schnell gewachsen, innerhalb von nur zwei Monaten wurden weitere rund 10 Landesverbände gegründet (insgesamt nun 15), so dass unsere Ressourcen überwiegend in die Aufbauarbeit und Kommunikation über das BGE und die BGE ging. Die Entwicklung des bundesweiten Corporate Design der BGE wurde dadurch teilweise gebremst, so dass einzelne Landesverbände übergangsweise im „Schnellverfahren“ eigene Logos zur Hand haben mussten – aber mit dem Hintergedanken, dass diese Interimslogos nicht so prägnant bereits ein Bild bzw- Bilder prägen, dass diese dann später zum beabsichtigen bundesweiten gemeinsamen Erscheinungsbild bereits „in Konkurrenz“ stehen. Deshalb wurde dieses erste Interminslogo so schlicht wie möglich gestaltet. Keine optimale Lösung, aber der Situation angepasst. Eine Übergangslösung.
      LG Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.