Grundeinkommen – Gebt Euren Senf dazu!

BGE – die Extra Wurst für Jede*n!

BGE ist die Extrawurst für Jede*n.

Gebt Euren Senf dazu!
bei uns mit der Bodenzeitung in der Fußgängerzone Bahnhofstr./St. Johanner Markt, Saarbrücken.

„Was würdest DU tun, wenn…?“
Samstag, 11. März 2017 ab 10 Uhr.

Wir haben auch ausreichend Formulare für Unterstützerunterschriften zum Mitnehmen dabei!

Info: An diesem Tag findet auch die Demo des Bündnis „Bunt statt Braun“ gegen den NPD-Parteitag im Saarbrücker Schloss statt. Ist das Bedingungslose Grundeinkommen auch ein großes gesellschaftliches Projekt gegen Rechtsextremismus? Gib Deinen Senf dazu.

2 thoughts on “Grundeinkommen – Gebt Euren Senf dazu!”

  1. Mein Senf: Ich bin großer Befürworter des BGE, entsprechend liebäugele ich damit, euch meine Stimme zu geben.
    Was mich bisher daran hindert: Ich weiß, für welches Thema ihr steht. Aber ich weiß nicht, wer ihr seid. Auch wenn die Sache im Vordergrund steht, ein paar Infos zu den verantwortlichen Personen wären wünschenswert – und der Wählbarkeit sicherlich förderlich.

    1. Hallo Jan,
      danke für Deinen Kommentar und Dein Liebäugeln.
      Wir möchten die Personen weniger in den Vordergrund stellen, sondern das Bedingungslose Grundeinkommen. Wir wollen das BGE wählbar machen. Also weniger Personenwahlkampf, sondern mehr Themenbewerbung für das BGE.
      Mitreden und mit entscheiden kann bei uns jede*r. Wir sind keine reine Mitgliederpartei und bei uns kann man sich auch engagieren, wenn man in einer anderen Partei ist (außer man ist rechtsextrem).

      Unter „Kontakt Saar“ findest Du ein paar unserer Gesichter. Wenn Du einen Eindruck unserer derzeitigen Aktivitäten haben möchtest, findest du uns und auch Fotos davon in facebook: https://facebook.com/bgesaar. (fb ist natürlich nicht jederfraumans Sache aber ein aktuelles, auch im Sinne von lebendiges Medium.)
      LG Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.