Saarländische Unterstützerunterschriften zur Zulassung der BGE zur Bundestagswahl 2017

Wenn auch DU uns Deine Unterstützerunterschrift für die Zulassung der BGE zur Bundestagswahl geben möchtest, so findest Du das Formular, eine Anleitung und Erklärungen dazu hier:

Unterstützerunterschriften – Formular und Anleitung

UUs können an diese Adresse geschickt oder in einer UU-Station im Saarland abgegeben werden.

Unterstütze auch Du die Zulassung des Bündnis Grundeinkommen zur Bundestagswahl!
Deine Unterschrift ist wichtig – jede Unterschrift zählt und bringt Alle dem BGE näher!

Du bist nicht aus dem Saarland? Kein Problem!
Hier kommst Du zum Unterstützerformular für Dein Bundesland.

4 Gedanken zu „Saarländische Unterstützerunterschriften zur Zulassung der BGE zur Bundestagswahl 2017

    1. Hallo P. Pupplin,
      die Aufstellung der Landeslisten für die Bundestagswahl ist in den meisten Landesverbänden, auch im Saarland, bereits abgeschlossen.
      Falls Du eine Liste mit Unterstützerunterschriften zur Zulassung des Bündnis Grundeinkommen zur Bundestagswahl meinst, in die Du dich gerne eintragen würdest, so gehe bitte im Menu auf „Bundestagswahl“, oder gleich hier: https://sl.buendnis-grundeinkommen.de/category/bundestagswahl/. Dort findest Du das Formular für eine Unterstützerunterschirft und weitere Erläuterungen dazu. Wenn Du möchtest, dass das BGE bei der Bundestagswahl auf dem Wahlzettel steht, d.h. wir zur Bundestagswahl zugelassen werden, so freuen wir uns auf Deine Unterschrift! 🙂 LG Lars

  1. Habt Ihr schon alle Bio-, Buch-, Esoterik- und Kunstläden im Saarland besucht? Vielleicht ist ein Händler dabei, der eine Sammelstelle einrichtet?
    Habt Ihr schon alle Waldorfschulen im Saarland besucht? Die Existenz einer Waldorfschule bewirkt eine sehr positive Einstellung zum Grundeinkommen.

    1. Bist du aus dem Saarland? Die Saarlandgruppe würde sich sicherlich über deine Hilfe und Unterstützung bei deinen Vorschlägen freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.