Prominente Befürworter eines BGE (Auswahl)

An der Vielfalt bekannter Fürsprecher eines BGE erkennt man die überparteiliche Dimension des BGE nicht als parteipolitisches, sondern als gesellschaftliches Thema. Aufgeführt ist eine Auswahl von Befürwortern, deren Bekanntheit sich aus ihrer wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Relevanz für die Wikipedia darstellt – sie haben dort einen Biografieartikel, den man mit einem Klick auf das Portraitfoto erreicht. In den Kurzportraits findet man Links zu Beiträgen der Person zum Thema BGE. Sortierung alphabetisch nach Nachname.

Dieter Althaus
Dieter Althaus. Politiker (CDU), ehem. Ministerpräsident Thüringen, Lobbyist. Vertreter des Solidarischen Bürgergeldes.
 
Anna-Sophie Brüning
Anna-Sophie Brüning. Geigerin und Konzertmeisterin, heutige Dirigentin. Bündnis Grundeinkommen – Listenkandidatin Platz 2 Landesliste Niedersachsen für die Bundestagswahl 2017. Vortrag auf der BGE:Open 17/1 in Berlin mit einer Ansprache von Enno Schmidt. In: youtube.com. Foto: Tilmann Graner
Dr. Manfred Füllsack. Österreichischer Sozialwissenschaftler, Professor für Systemwissenschaften. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Erich Fromm. deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph, Sozialpsychologe und Autor. Erich Fromm: Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommens für alle. Hrsg: Robert Theobald, E-Book Edition, Open Publishing, München 2015, ISBN 9783959120791.
Foto: Müller-May/Rainer Funk CC BY-SA 3.0 DE
Adrienne Goehler. diplomierte Psychologin, Publizistin und Kuratorin. Ehemalige Präsidentin der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, ehem. Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Berlin und Kuratorin des Hauptstadtkulturfonds. Foto: Adrienne.goehler CC BY-SA 4.0
Inge Hannemann
Inge Hannemann. Bloggerin, Hartz-IV-Kritikerin, ehemalige Jobcenter-Mitarbeiterin, Politikerin (DIE LINKE) in der Hamburger Bürgerschaft.
Foto: DIE LINKE CC BY-SA 2.0
Tim Höttges
Timotheus Höttges. Manager, Vorstandsvorsitzender Dt.Telekom AG. Soziale Sicherung: Telekom-Chef für bedingungsloses Grundeinkommen. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.2015, ISSN=0174-4909. Foto: Sebaso CC BY-SA 4.0
Daniel Häni
Daniel Häni. Schweizer Unternehmer, Mitgründer der Schweizer Initiative Grundeinkommen, Mitinitiator der eidgenössischen Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“.
Foto: stanjourdan CC BY-SA 2.0
Katja Kipping
Katja Kipping. Politikerin (DIE LINKE), Fraktionsvorsitzende im Bundestag. Warum wir das Grundeinkommen für eine gute Idee halten oder auch nicht. In: Spiegel Online, 4.6.2016. Foto: Olaf Kosinsky CC BY-SA 3.0 DE
Philip Kovce
Philip Kovce. Autor, Philosoph und Wirtschaftswissenschaftler. (Kovce mit Häni: „Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre? Manifest zum Grundeinkommen“, Ecowin Verlag, Salzburg 2017, ISBN 978-3-7110-0120-7.
Foto: Ralph Boes CC BY-SA 2.0
Bruno Kramm, Musiker, Musikproduzent, Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).
Foto: Usien CC BY-SA 3.0
Prof. Dr. Sigrid Leitner. Politikwissenschaftlerin, Autorin, Professorin für Sozialpolitik. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Harald Lesch
Prof. Dr. Harald Lesch. Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Hochschullehrer. Harald Lesch: Grundeinkommen schafft Sicherheit • Die Menschheit schafft sich ab. In: zukunfterde auf youtube.com, 5.2.2017.
Foto: RaBoe/Wikipedia CC BY-SA 3.0 DE
Prof. Dr. Stephan Lessenich, Soziologe, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Elon Musk
Elon Musk. Kanadisch-US-am. Unternehmer und Investor. Mitgründer des Bezahlsystems PayPal, des privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX und des Elektroautoherstellers Tesla. „Mit einem BGE müssen sich die Menschen keine Sorgen über einen Arbeitsplatz machen […]. Leute werden Zeit haben, andere Dinge zu tun, komplexere Dinge zu tun.“ Interview in cnbc.com, 4.11.2016.
Foto: Steve Jurvetson CC BY-SA 2.0
Prof. Dr. Claus Offe. Soziologe und Politikwissenschaftler. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Michael Opielka
Prof. Dr. Michael Opielka, Deutscher Sozialwissenschaftler, Hochschullehrer. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Foto: Michael Panse CC BY-SA 3.0 DE
Boris Palmer
Boris Palmer. Oberbürgermeister der Stadt Tübingen, Deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).
Foto: Felix König CC BY 3.0
Prof. Dr. Philippe Van Parijs. Belgischer Philosoph und Ökonom, Gründer des Basic Income Earth Network (BIEN). Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Dr. Helmut Pelzer, Universität Ulm, Entwickler des Ulmer Tranfergrenzenmodells. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Volker Pispers
Volker Pispers. Kabarettist. Zum Bedingungslosen Grundeinkommen. In: youtube.com, 28.11.2015.
Foto: CC BY-SA 2.0
Richard David Precht
Richard David Precht. Philosoph, Autor, Publizist. „Wir müssen unseren Begriff von Arbeit neu definieren. […] Da gibt es als einzige Lösung ein Bedingungsloses Grundeinkommen.“ Precht über Digitale Revolution und Herleitung des Bedingungslosen Grundeinkommen. In: ZDF Lanz auf youtube.com, 10.03.2017
Foto: Jens Komossa CC BY-SA 3.0 DE
Prof. Dr. Roland Roth. Politikwissenschaftler, Professor, Bürgerrechtler. Mitgründer des Komitee für Grundrechte und Demokratie, Wissenschaftlicher Beirat Attac, Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Enno Schmidt
Enno Schmidt. Deutscher Künstler. Mitgründer der Schweizer Initiative Grundeinkommen, Mitinitiator der eidgenössischen Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“.
Foto: Stepan CC BY-SA 3.0
Jürgen Schmidhuber. Informatiker u. Künstler. Direktor Schweizer Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz. Einer der führenden Forscher der KI und selbstlernender Algorithmen. „Wer dies nicht bis zu einem gewissen Grad unterstützt, beschwört geradezu die Revolution Mensch gegen Maschine herauf.“ Interview 15.01.2017
Georg Schramm
Georg Schramm. Kabarettist. Flammende Rede für Bedingungsloses Grundeinkommen. In: youtube.com, 3. April 2016
Foto: Hossa CC BY-SA 3.0
Franz Segbers
Prof. Dr. Franz Segbers. Altkatholischer Theologe, Professor. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Foto: Herbert Erwin CC BY-SA 4.0
Prof. Dr. Werner Sesselmeier. Deutscher Ökonom, Professor für Volkswirtschaftslehre. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Wolfram Stender
Prof. Dr. Wolfram Stender. Soziologe, Philosoph und Sozialpsychologe. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Foto: Adrian leverkühn CC BY-SA 4.0
Prof. Dr. Thomas Straubhaar. Schweizer Ökonom und Migrationsforscher, ehemaliger Direktor Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut (HWWI). Straubhaar: Radikal gerecht. Wie das Bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert. Interview Leipziger Buchmesse, 25.04.2017. In: youtube.com
Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn. Wirtschaftswissenschaftler, deutscher Politiker im Bundestag (Bündnis 90/Die Grünen). Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Foto: Foto AG Gymnasium Melle CC BY-SA 4.0
Hans-Christian Ströbele. Rechtsanwalt, Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).
Dr. Peter Ulrich. Schweizer Wirtschaftswissenschaftler, Begründer der Integrativen Wirtschaftsethik. Wissenschaftlicher Beirat Netzwerk Grundeinkommen.
Götz Werner.Unternehmer, Gründer der Drogeriemarktkette dm-drogerie markt, Gründer der BGE-Initiative „Unternimm die Zukunft“.
Foto: Re: Publica CC BY-SA 2.0
Susanne Wiest. Tagesmutter, Initiatorin der Bundestagspetition zur Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens. Bündnis Grundeinkommen – Bundesvorsitzende und Listenkandidatin BGE Mecklenburg-Vorpommern zur Bundestagswahl 2017. Vortrag von Susanne Wiest auf der BGE:Open 17/1 in Berlin. In: youtube.com, 26.01.2017.
Foto: Stanislas Jourdan CC BY-SA 2.5
Robert Anton Wilson. US-amerikanischer Bestsellerautor, Philosoph und Anarchist.
Foto: Wingspeed CC BY-SA 3.0

 

Parteien, Organisationen und Verbände