Operation Schneebällchen läuft an: am 17. Dez. 2016 große Unterschriftenaktion im Saarland

Operation Schneebällchen

3 thoughts on “Operation Schneebällchen läuft an: am 17. Dez. 2016 große Unterschriftenaktion im Saarland”

  1. Mein Wahlkampfrede Vorschlag, (vielleicht könnt ihr ihn verwenden)

    Liebe Wähler der Bundesrepublik Deutschland,
    Liebe Dichter und Denker,

    Wenn es richtig ist, dass auf der Erde 7 Milliarden Menschen leben und die Weltwirtschaft inzwischen durch Leistungssteigerung für 11 Milliarden Güter produziert, befinden wir uns nach der Bibel im Paradies und nach der Aussage von Märchenbüchern im Schlaraffenland!
    Warum gibt es dann Hungernde und Arme?
    Weil die Verteilung nach Gesetzen aus den Zeiten des Mangels erfolgt!
    Warum werden die Gesetze nicht angepasst?
    Weil es Mitbürger gibt, die sich mit Hilfe dieser Gesetze von den übrigen Mitbürgern abheben wollen und darum diese Änderungen verhindern durch Beeinflussung der Gesetzesmacher und der Medien (Informationsdolmetcher) etc.
    Die BGE-Partei will mit Hilfe der Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens die veralteten Gesetze ändern.
    Die BGE-Partei vertritt als einzige Partei die Ansicht, dass das Wahlgesetz dem Wähler die Möglichkeit gibt mit der Zweitstimme der neuen Regierung einen Auftrag zu erteilen und hat sich darum als Ein-Themen-Partei gegründet für die Einführung eines Grundeinkommens und folgt damit als einzige Partei dem Auftrag unseres Grundgesetzes.
    Die BGE-Partei ist der Ansicht, dass die der Zweitstimme unseres Wahlgesetzes nicht dazu da ist dass das anonyme Heer der Parteisoldaten mit Abgeordnetensitzen versorgt wird, um sie dann bei Abstimmungen als Stimmvieh benutzen zu können, sondern sie soll richtungsweisend genutzt werden in schwierigen Zeiten.
    Und die digitale Revolution auf dem Arbeitsmarkt wirft ihre Schatten voraus: Alle bekommen Angst: Arme wie Reiche!
    Und das führt zu unvorhersehbaren Konsequenzen, sie hat die Briten aus der EU vertrieben und die Amerikaner haben den Außenseiter Donald Trump gewählt, weil sie mit dem Gefühl die Zeichen der Zeit gelesen haben und in der Zeitung, dass Elon Musk die nagelneuen Autofabriken der Zukunft baut – vollautomatisch! Und was sagt er den Amerikanern:
    “ Führt das Grundeinkommen ein“
    Darum auch mein Rat an Donald Trump: Führe in USA das bedingungslose Grundeinkommen ein, auch wenn die Amerikaner als Selfmademan+women geboren sein wollen. Die Menschheit hat sich weiter entwickelt! Und dann wäre Amerika wieder das Land der Freiheit und ganz groß! Man würde es ihm ewig danken.
    Warum haben die Menschen Angst hier bei uns in Deutschland:
    Die Armen, weil sie nach den Gesetzen die lebenswichtigen Waren nur gegen Arbeit bekommen, obwohl (siehe oben) Güter genug für alle da sind.
    Und die Reichen, weil sie aus der Geschichte wissen, dass hungrige Arme, denen, die mehr als genug zum Leben haben, die Köpfe einschlagen.
    Sie rufen: wir sind das Volk! Die Engländer wählten den Brexit und die Amerikaner den Trump! Alle fühlen, dass es so nicht weitergehen kann.
    Die Reichen suchen nach Sicherheit für ihren alten oder neu erworbenen Reichtum. Dazu gehören nicht nur Beckenbauer und Co., die in fremden Ländern ihr Heil suchen, sondern auch unsere Beamten, die Politiker sowie Medien und Presseleute einschließlich der Juristen, die sich alle in unserer amerikanischen Demokratie wohnlich eingerichtet haben, wie der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert etwas verklausuliert im letzten Interview gesagt hat und was er uns sozusagen als Erbe hinterlässt. (https://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/_im_gespraech_mit_bundestagspraesident_norbert_lammert_/1169922?datum=2016-11-06 @Interview Bundestagspräsident Lammert von 42.bis 50.Min.)
    Das Problem ist das aus grauen Vorzeiten überlieferte Sicherheitsdenken, aus der Zeit als über Tausende von Jahren der Mangel herrschte.
    Wir können uns scheinbar nicht daran gewöhnen, dass es heute unvernünftig ist, für die Zukunft vorsorgen zu wollen, wenn genug für alle da ist!
    Und was will die BGE-Partei dagegen tun?
    Warum zeigt das Volk der Dichter und Denker nicht, dass es lesen gelernt hat und denen, die sich anmaßen uns zu führen und ihren Freunden, dass wir das Grundgesetz und das Wahlgesetz durchaus zu nutzen wissen und wählen mit der ersten Stimme eine Persönlichkeit des eigenen Vertrauens und mit der 2. Stimme das Grundeinkommen und geben damit der nächsten Regierung die Richtung an, die uns ins Paradies führen soll oder in eine Vorstufe des Paradieses, die es jedem Einzelnen erlaubt sein eigenes Leben zu führen, wofür er dann auch selbst verantwortlich ist. Denn in der Zweitstimme unseres Wahlgesetzes steckt ein tieferer Sinn: Er erlaubt es dem Wähler seiner Regierung einen Auftrag zu erteilen
    Sagt der nächsten Regierung, dass sie eine neue Steuerklasse einführen soll und zwar die BGE-Steuerklasse. Dann kann jeder Einzelne frei wählen, ob er sich für die Angst vor dem drohenden Arbeitsplatzverlust mit der Altersarmut oder für ein Grundeinkommen entscheiden will. Jeder Einzelne soll die Freiheit der Wahl haben, wenn wir keine Prediger für das Allein-Selig-Machende sein wollen.
    Darum heißt es bei der BGE-Partei nicht: Grundeinkommen für Alle, sondern Grundeinkommen für Alle, die es wollen!
    Darum liebe Mitbürger gehen sie zur Wahl und wählen sie mit der ersten Stimme eine Persönlichkeit ihres eigenen Vertrauens und mit der 2. Stimme das Grundeinkommen und geben sie damit der künftigen Regierung die Möglichkeit den nächsten Schritt in die richtige Richtung zu tun, um die Mitbürger davor zu bewahren, dass sie im Paradies der künftigen digitalen Welt nicht hungern müssen.
    © G. Seedorff, Biberger Str. 15 Unterhaching 20.11.16

  2. Wann und wo treffen wir uns denn am Samstag?
    Wird das erst morgen Abend im Hirsch entschieden?

    Sonst könnte das doch längst hier stehen. 😉

    LG

    -cappo

    1. Genaue Zeiten werden sogar erst nach dem Hirsch entschieden bzw. bekanntgegeben. Ohne Landesverband keine gültigen Unterschriften. Deshalb ziehen wir die LV Gründung als bisher noch kleine Truppe zeiteng durch – mit entsprechenden Kompromisssen. Es haben sich für die Operation Schneebällchen bereits Engagierte aus ganz Deutschland gemeldet, die an dem Samstag ins Saarland kommen werden. Grüße, L.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.